Hans-Peter Voss - Berufsgenealoge in Schleswig-Holstein

Sie möchten mehr über Ihre Vorfahren in Schleswig-Holstein wissen?
Sie haben keine Zeit diese Forschungen selber zu betreiben?
Sie wohnen zu weit entfernt von Schleswig-Holstein?
Sie können die alte Schrift nicht lesen?

Dann benötigen Sie professionelle Hilfe!

Wir können Ihnen bei Ihrer Forschung in Schleswig-Holstein helfen.

English version    

Insbesondere bieten wir an:

- Wir forschen in den Kirchenbüchern bzw. in den Verfilmungen der Kirchenbücher
- Wir fertigen Abschriften alter Dokumente für Sie an
- Wir finden Verträge und Testamente Ihrer Vorfahren
- Wir helfen Ihnen, wenn Sie auf Probleme in Ihrer Forschung stossen

Lesen Sie wie zufrieden andere Kunden mit uns sind

Werfen Sie einen Blick auf unsere Preise         

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf   eMail  to  Hans Peter Voss

Informationen zur Ahnenforschung in Schleswig Holstein

Auswanderung aus dem Kreis Rendsburg
Im 19ten Jahrhundert wanderten fast 5 Prozent der Bevölkerung aus dem Kreis Rendsburg aus. In den heute noch vorhandenen Anträgen auf Entlassung aus der Staatsbürgerschaft konnte ich für den Zeitraum 1868 bis 1885 etwa 600 Personen finden, welche ihren Antrag in Rendsburg stellten. Hier
folgt eine alphabetische Liste nebst drei Beispielen solcher Anträge.

Rechtliche Grundlagen zur Ahnenforschung in Schleswig-Holstein
Bestehend aus Informationen von:
- einem Informationsblatt eines Standesamtes
- einer Information des Nordelbischen Kirchenarchives

Die Geschichte Schleswig Holsteins
Um die Gründe für die diversen Kriege zu verstehen ist es nötig, einiges über die politische Entwicklung Schleswig Holstein zu wissen. Die Verbindungen der herrschenden Familien, sowie ihre Streitigkeiten untereinander, müssen auch kurz erwähnt werden. 
Da ich aber kein Historiker bin und mir diese geschichtlichen Daten aus verschiedenen Quellen zugänglich machen musste, können und sollen diese Seiten nicht jedes Detail genau aufführen, sondern nur einen groben Umriss aufzeigen. 

Namensliste über Auswanderer aus Dithmarschen
Dieses ist eine alphabetische Liste über ca. 3500 Auswanderer aus Norder- und Süder-Dithmarschen in den Jahren 1868 bis 1920. Angezeigt werden der Familienname, der Vorname und, wenn bekannt, das Geburtsjahr und der letzte Aufenthaltsort vor der Auswanderung. Verwandtschaftliche Beziehungen werden nicht dargestellt.

Die alte deutsche Handschrift
Grafische Darstellung der Schreibweise der um 1850 verwendeten Schrift

 

Beispiel eines alten Vertrages (Grafik - ca.1 Minute Ladezeit)
Photo der ersten Seite des Hof-Überlassungsvertrages in dem mein Vorfahr Hans Voss einen Bauernhof von seinem Stiefvater bekommt.

Abschrift dieses Vertrages
Abschrift der ersten Seite des Hof-Überlassungsvertrages in dem mein Vorfahr Hans Voss einen Bauernhof von seinem Stiefvater bekommt.

Impressum          juristisches

Klicken Sie hier um zu meinen allgemeinen Seiten über
die Ahnenforschung in Schleswig-Holstein zu kommen

Meine Anschrift:

Hans Peter Voss
An de Marsch 6
25557 Steenfeld
 
Tel.: 04872 - 942109 (Bürozeit von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr)

Zuletzt geändert am:    3.Oktober 2006

counter >> << counter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Malermeisterin Andrea Voss in Carolinenkoog